Hilfsnavigation
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache
Volltextsuche
Volltextsuche
Seiteninhalt

Festival-Ort werden

Seit 1980 veranstaltet der Bezirk Oberbayern dieses Festival gemeinsam mit dem Bezirksjugendring Oberbayern sowie einer ausgewählten Bewerberkommune und dem jeweiligen Stadt- oder Kreisjugendring.

Mit dem Festival, das alle zwei Jahre in einer anderen oberbayerischen Kommune stattfindet, möchte der Bezirk Oberbayern allen Menschen das kreative Mitgestalten von Kultur ermöglichen und das soziale Miteinander fördern.

Bis 2013 wurde das Festival unter dem Namen „Oberbayerische Kultur- und Jugendkulturtage“ veranstaltet, seit 2014 trägt es den Namen ZAMMA – Kulturfestival Oberbayern.

ZAMMA 2017 fand vom 1. bis 8. Juli in der Gemeinde Haar im Landkreis München statt.

Das Bewerbungsverfahren für den Festival-Ort 2019 begann ab März 2017: Jede oberbayerische Kommune kann sich beim Bezirk Oberbayern bis 15. September 2017 als ZAMMA-Ort 2019 bewerben.

Zum Download der Bewerbungsunterlagen:

Bewerbungsformular für ZAMMA 2019

ZAMMA 2019: Aufgaben der Kommune

Veranstaltungsorte ZAMMA
Logo Facebook - Zur Facebook-Seite vom ZAMMA Kulturfestival Oberbayern - Link öffnet im neuen Fenster
nach oben