Hilfsnavigation
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache
Volltextsuche
Volltextsuche
Seiteninhalt

Rückblick - das war ZAMMA 2015 in Freising

Impressionen und Projekte von ZAMMA 2015 in Freising: Magazin herunterladen

Inklusives Mitmach-Festival begeisterte rund 20.000 Besucher

Gute Besucherzahlen, vor allem aber zahlreiche bleibende Kooperationen sind das Resümee von "ZAMMA – Kulturfestival Oberbayern", das am Samstag in Freising zu Ende gegangen ist. Bezirkstagspräsident Mederer: „Der Ansatz, Inklusion auf eingängige Art erfahrbar zu machen, ist voll aufgegangen“

Knapp 20.000 Besucher sind zu den über 100 Veranstaltungen gekommen, die in der Festivalwoche (4. bis 11. Juli) an vielen Orten in der Domstadt geboten waren. Aktiv teilgenommen haben an dem vielseitigen Programm rund 1.500 Akteure aus den Bereichen Musik, Theater, Tanz, Bildende Kunst, Umwelt und Religion. Das einwöchige Kulturevent, das Bezirk und Bezirksjugendring Oberbayern seit 1980 gemeinsam jeweils mit einer Kommune und dem örtlichen Kreisjugendring veranstalten, ist als Mitmachfestival mit inklusiver Ausrichtung konzipiert.
Weiterlesen

 

ZAMMA-Film und ZAMMA-Song 2015

Weitere Unterseiten zu ZAMMA 2015 in Freising:

Programmheft 2015 [PDF]
Die Partner in Freising


Und  außerdem gab es noch:

Der Rückblick als PDF-Magazin:

ZAMMA 2015 in Freising (4.6 MB)

ZAMMA-Magazin

 

 

 

 

Logo Facebook - Zur Facebook-Seite vom ZAMMA Kulturfestival Oberbayern - Link öffnet im neuen Fenster
nach oben